HSMTEC - CAD/CAM Support und Service

Unsere CAD/CAM - Spezialisten mit jahrelanger praktischer Erfahrung helfen Ihnen schnell und unkompliziert

Telefon-Support:
Hotline: +49 9175 99 790 – 99

(Montag – Freitag von 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr)


PS: Sollten einmal alle Mitarbeiter im Gespräch sein – wir rufen Sie natürlich  schnellstmöglich zurück - versprochen!

E-Mail-Support:

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WICHTIG: Für eine schnelle und effiziente Hilfe senden Sie uns bitte folgende Informationen mit:

  • Ihre Kontaktdaten
  • Ihre aktuell verwendeten Versionen (CAD + CAM)
  • Programmiertes Bauteil / Baugruppe (als „Pack and Go“) mit Beschreibung

Fernwartung (Online-Support):

Für den Online-Support benötigen wir Zugriff auf die auf ihrem PC installierte Software. Hierzu können Sie unsere kostenlose Fernwartungssoftware herunterladen und anschließend starten. Ist dies erledigt, rufen Sie uns einfach über unsere Hotline an und geben die AnyDesk-Adresse durch. Schon haben wir Zugang zu Ihrem PC und können Sie schnell und unkompliziert bei Ihrem Problem unterstützen.

Unterstützung Vor Ort:
Schreiben Sie uns einfach Ihre Anfrage mit Terminwunsch. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular am Ende der Seite.

Anpassung Ihres bestehenden Postprozessors:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


WICHTIG: : Senden Sie uns für die schnelle und sichere Umsetzung Ihrer Änderungswünsche bitte immer folgende Informationen:

  • Ihre Kontaktdaten
  • Ihre aktuell verwendeten Versionen (CAD + CAM)
  • Ihr programmiertes Bauteil
  • Ihren geänderten/editierten NC-Satz mit Beschreibung zu den gewünschten Änderungen

CAD/CAM-Arbeitsplatz mit SolidWorks / HSMWorks / DCAM oder Autodesk Inventor CAM / DCAM

TIPP: Durch Nutzung der Mehrkerntechnik (Multi-Core) unseres CAM-Moduls sollte "Hyper Threading" im Bios immer aktiviert werden. Von daher gilt je nach Anforderung - je mehr Kerne, desto schneller die Berechnung des Werkzeugwegs

Unsere Empfehlung:

  • Prozessor:
    Intel i5 (Einsteiger), Intel i7, Intel i9 oder Intel Xeon - jeweils der neuesten Generation
  • Betriebssystem:
    Microsoft WIN 10 (64 Bit) - Deutsch
  • Arbeitsspeicher (RAM):
    16 GB DDR4 (mit ECC, wenn möglich)
  • Grafikkarte:
    Einsteiger: Nvidia Quadro K620 / K1200 oder besser
  • Festplatte:
    SSD (mind. 256 GB) + 2. Platte mit 1-3 TB
  • Monitor:
    23 - 24 Zoll mit FullHD - Auflösung

Sollten Sie sich bei der Konfiguration Ihres Hardware-Händlers nicht sicher sein, können Sie uns gerne eine Nachricht senden.
Senden Sie diese einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt über das Kontaktformular am Ende der Seite. Wir beraten Sie gerne.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Sie können die Cookies hier Ablehnen.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier.